Biologische/-r Doktorand/-in (Deutschland) ~ Bioblogia.net

15 de octubre de 2012

Biologische/-r Doktorand/-in (Deutschland)

ie Universitäre Herzzentrum Hamburg GmbH (UHZ) - ein 100%-iges Tochterunternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) - heißt Sie ab sofort in der Klinik und Poliklinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie herzlich willkommen als

Biologische/-r Doktorand/-in

Diese Position ist - vorbehaltlich der Mittelfreigabe - mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit vorerst auf drei Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert. Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Rahmen der Forschungsprojekte an unserer Klinik, die sich mit der Identifizierung und funktionellen Charakterisierung krankheitsrelevanter Gene/Proteine im Bereich Herz-Kreislauf beschäftigt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team aus Biologen, Ärzten, Statistikern und Bioinformatikern mit sehr guten Arbeitsbedingungen.

Innerhalb des UHZ erwartet Sie ein interdisziplinäres kardio-vaskuläres Arbeitsumfeld auf höchstem klinischen und wissenschaftlichen Niveau eingebettet in den hochmodernen, familienfreundlichen und grünen UKE-Konzern – mit vielen Perspektiven!

Sie wollen sich auf Ihre primären Aufgaben konzentrieren? Von hilfreichen Innovationen profitieren? Egal ob Sie Berufseinsteiger sind oder Erfahrung mitbringen - der UKE-Konzern  ist der richtige Arbeitgeber für Sie.

Wir bieten Ihnen günstige Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Unterstützung bei der Kinderbetreuung). Außerdem profitieren Sie von umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zahlreichen Vergünstigungen (z.B. HVV), vielfältigen Sport- und Gesundheitsangeboten und vielem mehr.

Wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Vorgesetzten stimmen mit Ihnen Ihre Karriereplanung ab, Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung.

Ihre Aufgaben:
•       Mitarbeit an Projekten, die sich mit der funktionellen Charakterisierung von Genloci und Genen befassen, welche im Rahmen genom-weiter Assoziations- und Expressionsdaten identifiziert wurden
•       Verwendung verschiedener molekular- und zellbiologische Methoden (u.a. real-time PCR, western blots, Zellkulturexperimente, Klonierungen)

Ihr Profil:
•       abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom- oder Master) der Biologie, Biochemie, Biomedizin oder Humanbiologie
•       fundierte molekular- und/oder zellbiologische Erfahrungen
•       vorteilhaft: Erfahrungen mit Zellkulturarbeiten und Genexpressionsanalysen
•       Interesse an der experimentellen Laborarbeit
•       Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit

Ihr Kontakt für Rückfragen: Frau Dr. Zeller unter der Tel.-Nr.: (040)7410-56575.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Darüber hinaus fördern wir die Gleichstellung von Frauen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, Kzf.: 2012-10/248, per E-Mail an: bewerbung@uke.de (als eine pdf-Datei mit max. 2 MB) oder an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, GB Personal, Recht & Organisation, UJW-Recruitment, Martinistr. 52, 20246 Hamburg bis zum 05. November 2012.



Anfangsdatum: 1. Dezember 2012

geschätzte Dauer: 30.11.2015

0 comentarios :

Publicar un comentario

Find your job here